wir sind lesenswert

ein wettbewerb für literatur


zum Wettbewerb zum Lesefest

das Thema ist

"GRÖSSER ALS ICH"

Wir freuen uns, das Thema für den nächsten Termin bekannt geben zu dürfen.
Einsendeschluss Samstag, 15. Juni 2024 23:59 Uhr unter hello@wirsindlesenswert.com.

Das Thema war eine Zeile aus dem Gewinnertext "Neunteufel" von Caro Reichl. Gemeinsam mit der Zeile hat uns Caro auch ein paar Impulse mitgeteilt, diese Konzepte dürfen und sollen differenziert betrachtet und hinterfragt werden.

Weitere Informationen findet ihr auf unserem Instagram-Account.
Ihr habt noch Fragen, dann schaut am besten in unsere FAQs
oder schreibt uns eine Mail.

Ein Wettstreit


Größer, besser, schöner, schlauer sein wollen – wer führt den Konkurrenzkampf? Und gegen wen?

Im Sinne von Macht


Wer hat mehr Macht? Und wodurch?

Das Übernatürliche


Gibt es da draußen etwas, das uns überlegen ist?

Als Bedrohung


Naturgewalt, Tiere, Monster – was bereitet uns durch seine Größe Angst?

Der Riese


Welche Probleme bringt ein großer Körper mit sich?

Eine Ode an das Kleine


Nützt Größe immer? Oder wann wäre es gut, kleiner zu sein?

der Wettbewerb

der:die Gewinner:in

Wir finden: der größte Gewinn ist, endlich gehört zu werden und den eigenen Text vor Publikum vorzulesen. Der:die Autor:in des besten Beitrags darf das Thema für den nächsten Wettbewerb festlegen.


die Jury

  • Caro Reichl (Gewinnerin 5. Wettbewerb)
  • Assoz. Prof. Ma. Dr.phil. Christian Neuhuber - Lehrbefugnis im Fach Neuere deutsche Literaturwissenschaft
  • Autor*in: wird noch bekannt gegeben

das Lesefest

Termin: wird noch bekannt gegeben

  • Lesung der Wettbewerb-Teilnehmer:innen
  • Präsentation des Gewinnertextes

Jury

  • Caro Reichl
  • Assoz. Prof. Ma. Dr.phil. Christian Neuhuber - Lehrbefugnis im Fach Neuere deutsche Literaturwissenschaft
  • Autor*in: wird noch bekannt gegeben

Wir bitten um eure Anmeldung unter hello@wirsindlesenswert.com

Zuerst lesen die Teilnehmenden des Wettbewerbs ihren Text. Jede:m Lesende:n gehört die Bühne für 10 Minuten, danach werden wir uns noch kurz über den Beitrag unterhalten.


das waren die Wettbewerbe

wir finden, es ist endlich wieder an der Zeit!

Zeit, sich hinter den Schreibtisch zu setzen und Worte aufs Papier zu bringen. Wir wollen euch und euren Werken eine Bühne bieten. Dabei spielt es keine Rolle, ob du schon 100 Texte geschrieben hast oder ein:e Newcomer:in bist – im Vordergrund steht die Freude am Schreiben. Das Thema für den ersten Wettbewerb kam von uns, über das nächste Thema entscheidet der:die Gewinner:in.
Je nach Einsendungen werden die besten Texte von uns vorselektiert. Diese werden dann im Rahmen einer Lesung dem Publikum und einer Jury vorgetragen. Als Highlight wird die Veranstaltung durch die Lesung eines:einer Autor:in abgerundet. So wird der Bogen von Newcomer:in bis Profi gespannt.
Damit wir gemeinsam die Literaturszene in Graz bereichern können.


weiter zum Team

It's all about the money...

Wir wollen ehrlich sein: buh so ein Verein und Literaturwettbewerb kostet ganz schön viel und da gibt es ganz schön viele Rechnungen. Dabei wollen wir ja nur gemeinsam mit euch unsere Liebe zur Literatur teilen.

Das Gute an einem Verein ist: da gbit es jetzt ein Vereinskonto und da haben wir uns gedacht, wir stellen unsere Kontoverbindung ganz unverbindlich mal online und wer uns unterstützen mag und vor allem auch kann, kann uns ja einen kleinen Geldbetrag überweisen. 💥💥💥

Wir danken euch allen, denn ohne euch würd gar nichts gehen, ohne eure Texte und ohne euren Zuspruch und wer eben noch ein kleines Stückchen mehr beitragen will, hier das Konto: AT05 2081 5000 4400 9819


Ich hab da noch eine Frage…?

Cool. Dann schick uns am besten eine Mail an hello@wirsindlesenswert.com, schreib uns auf Facebook oder Instagram – wir helfen dir gerne weiter.